Trauungen

Die kirchliche Trauung ist ein ganz besonderer Tag für das Brautpaar, die Familie und die Freunde. Unabhängig davon, ob man schon Jahre zusammenlebt oder sich erst vor kurzem gefunden hat, ist das Ja – Wort unter dem Segen Gottes in der Kirche ein besonderes Erlebnis für alle Beteiligten.
Wenn Sie sich entschlossen haben, sich kirchlich trauen zu lassen, nehmen Sie am besten bald Kontakt zu dem Pfarrer auf, in dessen Bereich Sie wohnen. Wer das ist, erfahren Sie hier.
Es ist schon bei den ersten Planungen sinnvoll, den Pfarrer anzusprechen.
Sie können den Trautermin und die Kirche rechtzeitig festlegen und von den Erfahrungen anderer Brautpaare profitieren.
Unmittelbar vor der Trauung wird dann ein zweites Gespräch stattfinden, in dem die Wahl des Ausspruchs, der konkrete Ablauf des Gottesdienstes und die Beteiligung von Musikern und Freunden im Vordergrund steht.


Seniorenbüro


Mittagstisch


Fördervereine


Veranstaltungen in
der Bleckkirche